Google Werbung

Googe Werbeprofil

Jeder Mensch ist einzigartig. Und jedes Smartphone auch. Um im digitalen Kosmos wiedererkannt zu werden, besitzen die Geräte eine individuelle Werbe ID. Die sog. IDFA (Identifier for Advertiser) wird bei der Einrichtung des Gerätes  vergeben und bleibt solange konstant, bis das Gerät gewechselt, auf Werkeinstellungen zurückgesetzt oder diese manuell geändert wird.

Anders als bei Browsercookies die eine Halbwertszeit von 30 Tagen haben, bleibt diese Werbe ID meist über einen langen Zeitraum konstant und reichert das Profil des Besitzers mit zahlreichen Datenpunkten an. weiterlesen

AdBlock App

AdBlocker haben sich für Smartphones in Deutschland noch nicht wirklich durchgesetzt. Während knapp 20% der Desktop-Nutzer ein Plugin zur Unterdrückung von Werbung installiert haben, sind es bei Mobile-Nutzern in Deutschland gerade einmal 1%. (1) Parallel wächst der Anteil der Menschen, die über das Smartphone online gehen. Woher kommt die geringe Nutzung? weiterlesen